Wahlarztpraxis

Unsere Praxis ist eine Wahlarztpraxis, das bedeutet, dass wir haben keine Verträge mit Krankenkassen haben. Konkret heißt das für Sie, dass Sie eine Rechnung von uns bekommen, die Sie begleichen und anschließend bei Ihrem Sozialversicherungsträger zur teilweisen Rückvergütung einreichen können. Eine Ausnahme bildet die "Kassen-Darmkrebsvorsorge" im 10-Jahres-Rhythmus, die wir direkt mit den Versicherungsträgern abrechnen.

Der Vorteil ist, dass wir in unserer Zeiteinteilung freier sind: Wir können rasch Termine vergeben und setzen diese so großzügig an, sodass wir uns für jeden einzelnen Patienten viel Zeit nehmen können.